0221 6320731 dolphindivers1@web.de
Action-Sport Köln Dolphin Divers
Straßburger Platz 6, 51109 Köln
Mo-Fr 10:00-13:00 & 15:00-18:30 Mi 10:00-13:00 Sa 10:00-13:00 Uhr

Ägypten

Tauchsafaris in Ägypten

Dank der Qualität der Tauchreviere und des unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnisses bleibt Ägypten nach wie vor die Nummer eins für Tauchreisende, die eine Tauchsafari durchführen wollen. Kein anderes Land zieht jährlich mehr Unterwasserfreunde in seinen Bann. Die zahlreichen Riffe entlang der Küste des Roten Meeres und des Golfes von Akabar beheimaten zahllose Fische und Korallen, für die Freunde des Wracktauchens bieten im nördlichen Teil 9 Wracks und im südlichen Teil 3 Wracks Abwechslung und interessante Tauchgänge. <br>Wir bieten im Roten Meer und Sinai Flotten, der Blue Planet Fleet, Seawolf Fleet, Dolphin Fleet, King Snefro Fleet, Sea Serpent Fleet und Divers Heaven Fleet an. Diese Tauchsafari-Schiffe mit unterschiedlichen Standard, werden ständig gewartet und kontrolliert , um den verschiedenen Wünschen und Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. <br>

Einreise & Visabestimmungen

Impfungen & Gesundheit

Klima & Reisezeit

Hinweis zu den Tauchkreuzfahrten

Dank der Qualität der Tauchreviere und des unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnisses bleibt Ägypten nach wie vor die Nummer eins für Tauchreisende, die eine Tauchsafari durchführen wollen. Kein anderes Land zieht jährlich mehr Unterwasserfreunde in seinen Bann. Die zahlreichen Riffe entlang der Küste des Roten Meeres und des Golfes von Akabar beheimaten zahllose Fische und Korallen, für die Freunde des Wracktauchens bieten im nördlichen Teil 9 Wracks und im südlichen Teil 3 Wracks Abwechslung und interessante Tauchgänge. <br>Wir bieten im Roten Meer und Sinai Flotten, der Blue Planet Fleet, Seawolf Fleet, Dolphin Fleet, King Snefro Fleet, Sea Serpent Fleet und Divers Heaven Fleet an. Diese Tauchsafari-Schiffe mit unterschiedlichen Standard, werden ständig gewartet und kontrolliert , um den verschiedenen Wünschen und Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. <br>

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird bei Ankunft am Flughafen gegen Bezahlung der Visumgebühr erteilt. Voraussetzung ist ein Reisepass der noch 6 Monate gültig ist. Rein theoretisch besteht die Möglichkeit mit dem Personalausweis und gegen Vorlage zweier Passfotos einzureisen. Wir raten davon ab, da es im Land unter Umständen Schwierigkeiten geben kann.

<p style="DISPLAY: block" class="advancedInfoText text showText">Eine Gelbfieberimpfung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten sowie Einreise aus Belize und Costa Rica vorgeschrieben. Bei direkter Einreise aus Deutschland ist keine Gelbfieberimpfung notwendig.<br>Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt weiterhin, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts (RKI) für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.<br>Ein geringes Malariarisiko kann saisonal im Gouvernement al-Fayyum bestehen, obwohl seit Jahren keine Fälle mehr gemeldet wurden. Das übrige Land gilt als malariafrei.

Das Rote Meer gehört zu den wenigen Tauchgebieten, die das ganze Jahr bereist werden können.<br>Während der Sommermonate wird es sehr heiß, wobei man an der Küste bei einem Bad und einer leichten Brise noch etwas Abkühlung findet. Für Taucher, die tagsüber auf dem Meer sind, sind die hohen Temperaturen bei meistens herrschenden Wind leicht zu ertragen. In den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar wird es Nachts schon etwas frisch und es kann ganz seltene vereinzelte Regentage geben.<br>

Tauchsafaris sind eigentlich nur für erfahrene und ausgebildete Taucher geeignet, die selbständig und eigenverantwortlich mit einem Partner tauchen können. Unbedingt erforderlich ist zudem ein tauchärztliche Attest (nicht älter als 1 Jahr), der Ausbildungsnachweis und das Logbuch (im Zweifelsfall Checktauchgang gegen Gebühr erforderlich). Der Sicherheitszustand an Bord richtet sich nach ägyptischen Vorschriften und entspricht nicht immer den europäischen oder deutschen Bestimmungen. Rettungsmittel sind auf allen Schiffen vorhanden. Auf Werftliegezeiten, notwendige Reparaturen oder andere, unvorhersehbare Umstände haben wir keinen Einfluss. Aus diesem Grund behalten wir uns ausdrücklich vor, ggf. ein anderes Schiff gleicher Kategorie einzusetzen als vorgesehen. Bitte beachten Sie auch, dass unsere Angaben über Fahrgebiete unverbindlich sind, da in Ägypten Sondergenehmigungen für einzelne Riffe und Tauchgebiete erteilt werden. Diese können jedoch seitens der Behörde täglich widerrufen oder neu vergeben werden.<br><br>Grundsätzlich sind alle Routen ab 30 Tauchgängen betauchbar. Wer sich für die Marineparks (Brother Islands, Deadalus, Rocky Islands, Zabargat) interessiert, sollte mindestens 50 geloggte Tauchgänge vorweisen können!<br><br>In Ägypten müssen Sie seit dem 01.05.2005 eine international anerkannte Tauchunfallversicherung vorweisen. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie auf den Tauchsafarischiffen eine Versicherung für 7 Euro pro Person abschließen, die maximal 3 Wochen gültig ist.<br>

für Taucher

    über uns

    Tauchen Sie ein in die Welt dieses faszinierenden Sports. Bei uns dreht sich alles ums Tauchen: Action-Sport Köln DOLPHIN DIVERS TAUCHCENTER ist Tauchschule, Tauchshop, Tauchclub und Reisebüro für Tauchexkursionen in einem. Wir bieten eine fundierte Tauchausbildung entsprechend den internationalen Standards von SSI + PADI. Bei uns lernen Sie tauchen: in kleinen Gruppen und mit freundlichen, kompetenten Tauchlehrern. Nach jeder Ausbildungsstufe erhalten Sie ein international gültiges Brevet, den Tauchführerschein.

    folge uns

    direkt informiert

    © Copyright 2016