0221 6320731 dolphindivers1@web.de
Action-Sport Köln Dolphin Divers
Straßburger Platz 6, 51109 Köln
Mo-Fr 10:00-13:00 & 15:00-18:30 Mi 10:00-13:00 Sa 10:00-13:00 Uhr

Palau

Palau

Anreise

Tauchsafaris Palau

Alii – Willkommen im "Paradies am Ende des Regenbogens". Palau lockt Reisende aus der ganzen Welt mit seiner ursprünglichen Natur, intakten Kultur, und Abgeschiedenheit an. Die ehemalige deutsche Kolonie (1884-1919) ist seit 1994 ein unabhängiger Staat und gehört zum Inselmeer Mikronesien, das über 2.000 tropische Inseln und Atolle umfasst.<br><br>Palau liegt etwas nördlich des Äquators, südlich von Guam und östlich der Philippinen (etwa 7 Grad 20 N x 134 Grad 30 O). Die Temperaturen liegen ganzjährig bei ca. 27° Celsius. Die Wassertemperatur liegt ebenfalls ganzjährig bei ca. 27° Celsius. Die beste Zeit zum Tauchen ist zwischen November und Juni.<br>Viele Wissenschaftler halten den maritimen Kosmos des Pazifikatolls für das größte Wunder der Meere. Blue Corner, Blue Hole, German Channel, Chandelier Cave, Turtle Cove, und Big Drop-off sind nur einige der Tauchplätze, die Taucherherzen höher schlagen lassen.

Die Anreise nach Palau ist am einfachsten, wenn man mit der China Airlines via Taipeh nach Koror fliegt. Alternativ wäre ein Flug nach Manila möglich, ab dort fliegt die United Airlines zweimal wöchentlich nach Koror. Je nach Flugzeit wäre dann in Manila eine Zwischenübernachtung auf dem Hin- oder Rückflug nötig.

Palau ist in der ganzen Welt bekannt für eine unglaubliche marine biologische Vielfalt und eine Fülle von großen pelagischen Tieren, zu denen auch große Schulen von Haien sowie Mantas gehören. Die klaren, warmen tropischen Gewässer sind legendär unter Tauchern und stehen für dramatische mit Korallen bewachsenen Steilwände, die aus der Tiefe bis kurz unter die Wasseroberfläche wachsen. Als Heimat von über 1.300 Arten von Fischen und mehr als 700 Arten von Korallen, bietet Palau auch spannende Wracktauchgänge mit einer der größten Sammlungen im Pazifik von intakten Schiffs-Wracks und Flugzeug-Wracks aus dem zweiten Weltkrieg.<br><br>Palau ist ein Tauchertraum, den sich jeder Tauchfan einmal im Leben gönnen sollte! Hier finden Taucher alles, was das Herz begehrt! Von geschützten Korallengärten voller bunter Riff-Fischen und zahlreichen Schildkröten über in der Strömung liegenden Plateaus, die von Haien und Schulen von Barrakudas patrouilliert werden bis hin zu gesunden Riffen, atemberaubenden Steilwänden, wunderschönen Hart- und Weichkorallen, riesigen Mantas, Schildkröten, kleine Seepferdchen, kunterbunten Mandarinenfische und sehr viele kleine Lebewesen.<br><br>Auch für Hai-Fans zählt Palau zu den Top-Tauchzielen. Kann man hier doch Haie in ihrer natürlichen Umgebung ohne Käfig und ohne Anködern beobachten. Graue Riffhaie, Weißspitzen-Haie, Schwarzspitzenhaie und Weißspitzen-Hochseehaie sieht man regelmässig an den unterschiedlichen Tauchplätzen. Doch auch Hammerhaie, Seidenhaie, Tigerhaie und die eleganten Walhaie zählen zu den regelmässig vorkommenden Haisichtungen.<br><br>Palau bietet eine breite Palette für Taucher jedes Qualifikationsniveaus und Interessensgebietes. Die Mehrheit der Tauchgänge in Palau besteht aus Strömungstauchen entlang der wunderschönen Steilwände, Plateaus und Korallengärten entlang des Aussenriffs.

für Taucher

    über uns

    Tauchen Sie ein in die Welt dieses faszinierenden Sports. Bei uns dreht sich alles ums Tauchen: Action-Sport Köln DOLPHIN DIVERS TAUCHCENTER ist Tauchschule, Tauchshop, Tauchclub und Reisebüro für Tauchexkursionen in einem. Wir bieten eine fundierte Tauchausbildung entsprechend den internationalen Standards von SSI + PADI. Bei uns lernen Sie tauchen: in kleinen Gruppen und mit freundlichen, kompetenten Tauchlehrern. Nach jeder Ausbildungsstufe erhalten Sie ein international gültiges Brevet, den Tauchführerschein.

    folge uns

    direkt informiert

    © Copyright 2016